Senioren grillten in der Kellergasse

Wilhelm Burger mit Thomas und Maria Gitschner.
6Bilder

OBERSTOCKSTALL. Trotz der heißen Temperaturen um die 37 Grad, grillten der Seniorenbund unter der Leitung von Obmann Franz Zehetgruber in der Kellergasse für die hungrigen Besucher auf. Auch die Bezirksblätter waren beim Fest dabei und wollten von den Besuchern wissen, womit sie sich die heißen Tage abkühlen werden. Karl Niermann: "Erstmal im Pool und dazu ein kühles Soda-Zitrone, denn ansonsten haltet man es kaum aus". Mehr im Schatten verbringen Gerlinde und Herbert Rauscher ihre Freizeit: "Wir sitzen mehr im Schatten als in der Sonne, aber ein Liter Mineralwasser steht immer für uns griffbereit, für´s innere kühlen. Griff- und Einsatzbereit war Grillmeister Gerhard WalzerWilhelm Burger mit Thomas und Maria Gitschner, welcher bereits zum vierten Mal am Grill für die hungrigen Gäste stand und Kotelett und Bratwürstel zubereitete. Für die musikalische Umrahmung während des Festes, sorgte wie immer DJ Reinhard Hager, welcher die Musikwünsche der Besucher entgegen nahm und spielte.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen