SIR Robert aus Reichersberg ausgezeichnet

4Bilder

The Sirs 70 er Jahre Chartstürmer wollen erneut hoch hinaus!

In den 70 er Jahren gehörte die Band „The Sirs“ quasi zum Inventar der österreichischen Musikszene. Zahlreiche Platzierungen in den Charts zeugten davon, daß die Gruppe rund um Peter Güttenberger den Geschmack der Menschen erreichte.

Einen Nummer 1 Hit der Bands konnten nur die Beatles verhindern, die Wochen lang die Hitparaden-Spitzenposition blockierten und „The Sirs“ auf Platz 2 verwiesen.

Dennoch ging die Musikgruppe oft Monate lang auf Tour und hatte neben sensationellen Buchungsquoten auch jede Menge Spass. Mittlerweile sind jedoch 2 Musiker der Original-Besetzung verstorben, das hindert Drummer Robert Zawiacic, Sänger & Keyborder Peter Güttenberger Keyboard sowie Sänger & Bass Sänger Manfred Schmid jedoch nicht daran noch einmal einen Anlauf auf die Charts zu unternehmen.
Die beiden CDs „Seinerzeit 2“ mit guten alten Standard- Lieder wie z.B.: „California blue“ oder „i can stop loving you“ sowie die CD „Gefühle“ mit neuen eigenen Nummern wurden vor Kurzem im Cocktailwaggon des Wiener Riesenrads präsentiert.

Eine wahrlich passende Symbolik, denn die Höhen der Charts sollen auch diesmal folgen.

Die neue CD von „The Sirs“ – downloadbar in allen Musikportalen, wie ITUnes, Amazon, Apple-Music, etc.
Die CD's sind auch käuflich zu erwerben. Unter 0699/19479548 oder 0664/3018895 per Postversand

Übrigens ist die 70 er Jahre Band auch bei einer spannenden Ausstellung zu bewundern:
The Sirs im Wien Museum
Ausstellung: Ganz Wien – Eine Pop-Tour –
14. September 2017 – 25. März 2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen