Weintaufe in Großriedenthal

9Bilder

GROSSRIEDENTHAL (wp). Auch in Österreichs bekanntester Eisweingemeinde hatte sich der örtliche Weinbauverein einen bekannten Pfarrherrn zur Weintaufe eingeladen. Melks Benediktiner-abt Georg Wilfinger nahm die Segnung für den von Biowinzer Stephan Mehofer gekelterten Rosé vor. Mehofer beliebte zu scherzen, als er den veredelten Traubensaft ob seines geringen Alkoholgehalts von 10 Volumsprozent als „Autofahrerwein“ bezeichnete. Anher verkosteten die zahlreichen Gäste die Jungweine der hiesigen Winzer. Unter ihnen gesichtet: Bgm. Franz Geier, Felsens Bgm. Rudolf Stiegler, Kellereiinspektor a. D. und Weinbauguru Walter Bauer, Weinbauvereinsobmann Josef Bauer. Die charmante Moderation hatte Winzerin Franziska Waltner, die musikalische Umrahmung „D’Stifta Geigenmusi“ übernommen.
Weitere Fotos folgen

Pfarrer zum Volk (Glosse)

Autor:

Werner Pelz aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.