Neuer Ortschef in Michelhausen
100 Prozent für Bernhard Heinl

Bernhard Heinl ist der neue Orstchef in Michelhausen.
  • Bernhard Heinl ist der neue Orstchef in Michelhausen.
  • Foto: Heinl
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Der Michelhausner Gemeinderat hat einen neuen Bürgermeister gewählt.

MICHELHAUSEN. "Ich möchte als Bürgermeister erster Diener der Gemeinde sein und werde dazu mein Bestes geben. Ich will auf Zuhören, Einbinden und Zusammenarbeit setzen. Die Tugenden an denen ich mich dabei orientieren will, sind Berechenbarkeit und Verlässlichkeit, Hausverstand und Augenmaß, Aufrichtigkeit und Wertschätzung sowie Vertrauen", so Bernhard Heinl. Nachdem Bürgermeister Rudolf Friewald in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist, braucht die Gemeinde nun eine neue Führung. Bei der Wahl erhielt nun der bisherige geschäftsführende Gemeinderat Bernhard Heinl, ÖVP, 19 von 19 Stimmen. Vizebürgermeister bleibt Eduard Sanda. Für seinen Vorgänger hat Heinl nur lobende Worte, insbesondere über den Bahnhof Tullnerfeld, den alleinigen Verdienst von Friewald, der nur durch ihn "geprägt" wurde. Natürlich macht sich der neue Bürgermeister auch über den neu verhängten Lockdown Gedanken.

Leider notwendig

"Der ist leider notwendig, weil wir es nicht geschafft haben eine entsprechend hohe Impfquote zu erreichen. Umso mehr bitte ich Sie, bitte gehen Sie impfen!", so Heinl.

Steckbrief
Geboren am 28.10.1974, wohnhaft in Rust, verheiratet mit Frau Sonja, 2 Töchter (Livia u. Leona)

Haustier: Zwei Schildkröten

Hobbies: SV Rust – früher auch aktiv, heute nur mehr Zuseher

Leopold Figl Museum in Rust, Führungen macht der Bürgermeister höchstpersönlich
Bild 1

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen