16. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Tulln

194Bilder

GREIFENSTEIN. Heuer organisierte dir Freiwillige Feuerwehr St. Andrä-Wördern unter Kommandant Rene Zimmermann den heurigen Bezirkswasserdienstleistungsbewerb an dem ca. 300 Feuerwehrmänner aus ganz Niederösterreich teilnahmen. Im Donauwasser unterhalb von Greifenstein wurde zum Wettkampf in den verschiedenen Disziplinen angetreten. Es galt einen 900 Meter langen Parcours unter heißen Temperaturen zu absolvieren.
Gefahren wurde mit der Zille in den Kategorien "Einzel- und Zweierbewerb". Bewerbsleiter Josef Angelmayer war mit der Disziplin der Teilnehmer und dem Ablauf des Wettkampfes sehr zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen