750.000 Euro für Umbau

So wird sie aussehen – die neue Volksschule: Vize-Bgm. Johannes Diemt, Bgm. Anton Priesching und Baumeister Manfred Korntheuer mit dem Plan für Zu- und Umbau.
  • So wird sie aussehen – die neue Volksschule: Vize-Bgm. Johannes Diemt, Bgm. Anton Priesching und Baumeister Manfred Korntheuer mit dem Plan für Zu- und Umbau.
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tulln

Nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss wird die Volksschule in Würmla um- und ausgebaut. 90.000 Euro können durch die gegründete Kommanditgesellschaft eingespart werden.
WÜRMLA (kaze). „Die Volksschule in Würmla ist vor über vierzig Jahren erbaut worden“, erzählt Bürgermeister Anton Priesching (VP). „Dass da ein dringender Adaptierungsbedarf besteht, versteht sich von selbst“, ist er überzeugt.

Einstimmiger Beschluss wird umgesetzt
Der Gemeinderat hat den Umbau bzw. Ausbau der Volksschule einstimmig beschlossen, „und so wird dieser auch noch in diesem Jahr umgesetzt werden“, so der Bürgermeister. „Diese Maßnahme ist für die Erhaltung der Infrastruktur in Würmla von großer Bedeutung und Wichtigkeit“, so der Ortschef weiter. Gerade bei der Nachfrage nach geeigneten Bauplätzen kommt es immer wieder zu der Frage, ob es in der Gemeinde einen Kindergarten und eine Schule gib. Auch für die örtlichen Geschäfte ist der Erhalt der Schule wichtig, da damit Infrastruktur erhalten werden kann. Für die Finanzierung des Umbaus wurde eine Kommanditgesellschaft gegründet, wodurch sich die Gemeinde rund 90.000 Euro an Mehrwertsteuer ersparen soll, gesamt werden rund 750.000 Euro investiert.

Autor:

Bezirksblätter Tulln aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.