Atzenbrugger Polizisten klären Einbrüche

Diese Cannabiskrautplantage wurde im Gemeindegebiet von Zwentendorf angebaut und von der Polizei beschlagnahmt.
2Bilder
  • Diese Cannabiskrautplantage wurde im Gemeindegebiet von Zwentendorf angebaut und von der Polizei beschlagnahmt.
  • Foto: PI Atzenbrugg
  • hochgeladen von Karin Zeiler

ATZENBRUGG / TRASDORF / ZWENTENDORF / LANGENROHR. Im vergangenen halben Jahr (von Juli bis Dezember 2015) haben die Beamten der Polizeiinspektion Atzenbrugg umfangreiche Erhebungen nach Einbruchs- und Diebstählen im Zeitraum 2011 bis 2014 durchgeführt. Und das Ergebnis lässt sich perfekt in Zahlen zusammenfassen (siehe "Zur Sache").
Eine glaubwürdige Aussage hat den Stein ins Rollen gebracht: "Nach der ersten Einvernahme wurden Überprüfungen angestellt, ob die Zeitangaben übereinstimmen", so der erhebende Beamte. "Danach wurden alle alten Akten durchforstet und aufgearbeitet", fügt der Polizist hinzu. Die zwei 48-jährigen beschuldigten österreichischen Staatsbürger sind nur minimal geständig: "Nämlich nur dazu, was wir ihnen auch wirklich nachweisen können", so der Beamte. Insgesamt werden den Männern zwanzig Einbrüche unter anderem bei Altstoffsammelzentren, acht Diebstähle zugeschrieben. Zudem wurden Cannabiskrautplantagen in Zwentendorf angebaut, was zwei Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz darstellt. Die Männer wurden für die Delikte bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt, der Gesamtschaden beläuft sich auf 16.000 Euro.

Zur Sache:
3 Einbrüche:
Imbissstand am Trasdorfer Badesse;
5 Einbrüche: Altstoffsammelzentren Trasdorf und Zwentendorf;
12 Einbrüche in Fahrzeugtanks mit Dieseldiebstahl: Zwentendorf und Atzenbrugg;
7 Diebstähle von Diesel aus unversperrten Fahrzeugtanks im Gemeindegebiet von Zwentendorf und Atzenbrugg;
1 Diebstahl von Pelletspaletten in Langenrohr;
2 Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz: Zwentendorf

Diese Cannabiskrautplantage wurde im Gemeindegebiet von Zwentendorf angebaut und von der Polizei beschlagnahmt.
Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.