Unfall am 23. Juni 2019
Auto landete im Graben: Zwei Frauen verletzt

4Bilder
  • Foto: Pressedienst FF Sieghartskirchen
  • hochgeladen von Karin Zeiler

SIEGHARTSKIRCHEN. Sonntag Vormittag wurden die Kameraden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Auf der Landestraße zwischen Dietersdorf und Abstetten kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen eingeklemmt wurden.

Ein PKW kam auf der mit Splitt gestreuten Fahrbahn ins Schleudern, streifte einen Baum, krachte in einen Gartenzaun und kam am Dach in einem Entwässerungsgraben zum Liegen.

Als die Feuerwehren eintrafen, mussten beide Frauen aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Mit dem hydraulischen Rettungssatz wurden die Türen aufgespreitzt, um einen Zugang zu schaffen. Nach der Rettung aus dem Fahrzeug, wurden beide Patientinnen vom Rettungsdienst erstversorgt und in weiterer Folge in das Krankenhaus gebracht. Das verunfallte Fahrzeug musste mit dem Kran vom Wechsellader geborgen werden.

Im Einsatz:
FF Sieghartskirchen (RLFA, WLFA-K, KLF, KDO)
FF Judenau (HLF 3, LFB, MTF)
FF Plankenberg (HLF 1, MTF)
FF Dietersdorf (LFB, KDO)
Polizei Sieghartskirchen
Rotes Kreuz mit 2 RTW und NEF

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen