Bilder vom Luftpinsel

Manuela Schönbach hat gelernt, ihre Anliegen zu einzigartigen Bildern zu machen.
  • Manuela Schönbach hat gelernt, ihre Anliegen zu einzigartigen Bildern zu machen.
  • Foto: Balog
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tulln

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Die Einzigartigkeit, das Besondere möchte Manuela Schönbach-Pumper mit ihren Luftpinsel-Arbeiten vermitteln. Sei es beim Thema Fantasy, wo der Vorstellungskraft kaum Grenzen gesetzt sind, beim detailgetreuen Darstellen von Tieren oder lebendig wirkenden Porträts. Oder sei es mit kindlichem Frohsinn oder mit zum Nachdenken anregenden, emotionsgeladenen Bildern von Leidenschaft, Zorn oder Mutterliebe.
Das Besondere an der Airbrush-Technik ist, dass jeder Untergrund besprüht werden kann – vom Möbel oder Radrahmen über Garagentore bis hin zu Zippo-Feuerzeugen.
Die Motive der zweifachen Mutter sind jung, dynamisch, frech und unkonventionell. So möchte sie jeden noch so ausgefallenen Wunsch als Unikat umsetzen. Wobei sie mit feinem Lächeln ihre Kunst, aber nicht sich selbst in den Vordergrund stellt.
Oft enthalten ihre Werke, mit Airbrush oder mit Bleistift ausgeführt, eine Botschaft. Abbildungen zu Gestalten aus Filmen oder der Öffentlichkeit zeigen ihre Ausdrucksmöglichkeit. Auch bunten Fantasiegestalten für Kinder wie auch düsteren, imaginären Darstellungen verleiht sie mit dem Luftpinsel Leben.
Die Werke von Manuela Schönbach sind noch bis 2. November in der Volksbank in Sankt Andrä-Wördern zu betrachten.
Evelyn Balog

Zur Person: Manuela Schönbach fiel schon in der Schule mit ihrer Zeichenbegabung auf. Mit 20 hielt sie erstmals einen Luftpinsel in der Hand und fand die Technik faszinierend. Vor drei Jahren schenkte ihr ein Freund die komplette Airbrush-Ausstattung.
Seither arbeitet sie mit viel Leidenschaft an der Verwirklichung ihrer
Vision. Sie sprüht mit feinsten Nuancen, ihre Schatten- und Lichteffekte und bleistiftdünne Linien machen ihre Bilder einzigartig.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen