Die kleine Laura hatte es "so richtig eilig"

Markus und Alexandra Baier mit Töchterchen Laura und Sohnemann Lars bedanken sich bei den Sanitätern.
  • Markus und Alexandra Baier mit Töchterchen Laura und Sohnemann Lars bedanken sich bei den Sanitätern.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tulln

ATZENBRUGG-HEILIGENEICH. "Es ging los und innerhalb von 20 Minuten war sie auf der Welt", erinnert sich Markus Baier an die Geburt seines Töchterchens Laura.
Bei Alexandra Baier traten die Wehen ein. Unverzüglich verständigte ihr Gatte die Sanitäter des Roten Kreuzes. Doch die kleine Laura hatte es eilig. "Um ein Uhr haben die Wehen begonnen, nach drei Minuten sprang die Blase und als die Sanitäter eintrafen, war bereits das Köpfchen zu sehen", so der Vater gerührt. Am 5. Juli um halb zwei Uhr Früh erblickte das Mädchen das Licht der Welt. "Da darf man keine schwachen Nerven haben", schmunzelt Baier. Zur Nachbehandlung wurden zwar beide ins Krankenhaus gebracht, jetzt aber sind die Damen daheim.
"Wir bedanken uns bei den Sanitätern Christian Kühlmayer und Mehdis Sablijakovic für ihre Hilfe", freuen sich die Baiers.

Autor:

Bezirksblätter Tulln aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.