Covid-19
Easy Drivers Fahrschulen führen Maskenpflicht wieder ein

Daumen hoch für Maskenpflicht bei Easy Drivers
  • Daumen hoch für Maskenpflicht bei Easy Drivers
  • Foto: Easy Drivers
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Seit Mitte Juni ist die Maskenpflicht in Österreich aufgrund der zurückgehenden Neuinfektionen weitgehendst gefallen. Nun droht eine neue Welle – EASY DRIVERS will dem rechtzeitig entgegenwirken und nimmt die Maskenpflicht in den Fahrschulen wieder auf.

ZENTRALRAUM NÖ (pa). „Wir werden ab Montag zum Schutz unserer Kundinnen und Kunden und auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen EASY DRIVERS-Fahrschulen MNS-Masken zur Verfügung stellen und dringend empfehlen diese in der Fahrschule zu tragen,“ erklärte Walter Harm, Geschäftsführer der EASY DRIVERS Fahrschulen, dem größten Fahrschulnetzwerk Österreichs angesichts der steigenden Covid-19-Infektionszahlen in Österreich. Harm erinnerte weiter, dass EASY DRIVERS schon seit Beginn des Corona-Lockdowns darauf verwiesen haben, dass „Distance Learning für Fahrschulen das Corona-Ansteckungsrisiko auf null reduziert und es kein einziges vernünftiges Argument dagegen gibt. Leider wurde Distance Learning von der Wirtschaftskammer bekämpft“.

Schutz vor Neuinfektionen

„Wir sind der Überzeugung, dass die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität hat und nur mit dieser Sicherheitsvorkehrung ein neuerlicher Lockdown der Fahrschule verhindert werden kann“, sagte Harm. Dazu werden in den Kursen ab Montag allen KundInnen ausreichend über die neuen Maßnahmen informiert und aufgeklärt. Sowohl bei den Fahrstunden als auch beim Bewegen in den Fahrschulen werden die Masken wieder eingesetzt. Lediglich im Lehrsaal, wenn sich die FahrschülerInnen auf den Sitzplätzen befinden, können die Masken abgenommen werden. In den EASY DRIVERS-Fahrschulen und auf den Übungsplätzen werden zudem entsprechende Schilder platziert, um an die Verwendung der Masken zu erinnern.

Aktuelle Situation im Bezirk Tulln

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen