Einsatz für die Feuerwehr
Explosion forderte einen Verletzten

5Bilder

„Gefahrgut-LKW brennt an Tankstelle, eine verletzte Person“ ist eine Kombination an Wörtern, die auch erfahrenen Feuerwehrleuten den Puls in die Höhe treibt, noch dazu wenn unmittelbar vor der Alarmierung in ganz Grafenwörth eine deutlich wahrnehmbare Explosion zu hören ist.

GRAFENWÖRTH (pa). Gemeinsam mit der Feuerwehr Jettsdorf rückte binnen weniger Minuten die Grafenwörther Einsatzmannschaft zur Autobahntankstelle im Gewerbepark aus. Vor Ort stellten sich zumindest einige Faktoren günstiger als erwartet dar: Das „Gefahrgut“ war eigentlich „Saatgut“ und der LKW-Auflieger brannte am Parkplatz der Tankstelle, nicht wie erwartet im Zapfsäulenbereich. Zudem war es dem Lenker gelungen die Zugmaschine vom Auflieger zu trennen.

Folgenschwere Explosion

Die zuvor erwähnte Explosion war jedoch folgenschwer für den LKW-Lenker. Während dieser, gemeinsam mit couragierten Ersthelfern, versuchte den Brand am Sattelauflieger unter Kontrolle zu bringen, explodierte einer der Reifen, wodurch der Lenker am Kopf getroffen und durch die Druckwelle so schwer verletzt wurde, dass er grobe Schwierigkeiten mit der Orientierung und eine blutende Kopfwunde erlitt.
Einsatzleiterin Sabine Steinkellner:

„Bei unserem Eintreffen starteten wir umgehend ein Löschangriff mit schwerem Atemschutz und kümmerten uns um den Verletzten. Das Feuer war bereits nach wenigen Minuten gelöscht, eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera machte dann noch kleinere Nachlöscharbeiten nötig.“

Nach Übergabe des Verletzten an den Rettungsdienst und Unfallaufnahme durch die Polizei konnten die Feuerwehren rund eine Stunde nach Einsatzbeginn wieder einrücken.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen