Feuersbrunner rückten 44 Mal aus

2Bilder

FEUERSBRUNN (red). Am 6. Jänner 2017 fand um 16 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus Feuersbrunn statt. Feuerwehrkomandant OBI Josef Schmidt konnte dazu 35 Feuerwehrmitglieder (teilweise mit Partnerinnen) und die Ehrenmitglieder Oberschulrat Alois Dinterer und Pater Severin begrüßen. Seitens der Gemeinde waren Bürgermeister LA Alfred Riedl, Vizebürgermeister Reinhard Polsterer und Ortsvorsteher Franz Schober anwesend. Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Friedrich Ploiner nahm als Vertreter des NÖ Landesfeuerwehrverbandes an der Versammlung teil.

Eindrucksvoller Rückblick

Im Rahmen der Sitzung konnte OBI Josef Schmidt, sowie auch die einzelnen Chargen und der Verwaltungsdienst einen eindrucksvollen Rückblick auf das Jahr 2016 präsentieren. Das Jahr war geprägt von der Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges, einem sehr gut besuchten und erfolgreichen Feuerwehrfest sowie zahlreichen Ausbildungsveranstaltungen. Auch die Einsatzstatistik kann sich sehen lassen: 44 Einsätze - davon 23 aufgrund "Gefahr im Verzug" mit insgesamt 452 Mannstunden. Gesamt wurden im Einsatz, Ausbildungs- und Dienstbetrieb 6.089 Stunden aufgewendet, was einer fast 50%igen Steigerung zum Vorjahr entspricht.

Außerdem wurde ein Ausblick auf das Jahr 2017 gemacht und der Kassen-Voranschlag präsentiert und genehmigt. Neben dem gewohnten Ausbildungs- und Veranstaltungsprogramm stehen heuer die Ausrichtung des Bezirksfeuerwehrjugendlagers am Sportplatz in Wagram, der Besuch unserer Partnerfeuerwehr in Deutschland sowie die Anschaffung von neuen Handschuhen für Brandeinsätze an.

Köckeis folgt Schmidt nach

Im Zuge der Mitgliederversammlung wurde EOBI Erwin Bayer, aufgrund des Erreichens der Altersgrenze für den aktiven Dienst, offiziell in den Reserverstand übestellt. Unser langjähriger Fahrmeister HLM Andreas Schmidt legte seine Funktion zurück und wurde zum Ehrenhauptlöschmeister ernannt – zu seinem Nachfolger wurde FM Stefan Köckeis ernannt. Außerdem wurden noch Beförderungen ausgesprochen und zwar:

FM Daniel Schmidt zum Oberfeuerwehrmann (OFM)
VM Ing. Robert Maneth zum Oberverwaltungsmeister (OVM)
BM Klaus Schmidt zum Oberbrandmeister (OBM)
Weiters wurde OFM Ing. Christoph Schäffer zum Rechnungsprüfer bestellt und FM Dominik Maneth im aktiven Dienst angelobt.

Zum Abschluss folgten die Ansprachen von Ehrenmitglied Alois Dinterer, HBI Ploiner und Bürgermeister Riedl. Alle drei fanden lobende Worte für die Tätigkeit der Feuersbrunner Feuerwehrmitglieder.

OBI Josef Schmidt bedankte sich bei allen anwesenden für ihr kommen und bei den Mitgliedern für ihr Engagement und schloss die Sitzung um 17 Uhr 40. Im Anschluss wurde noch zum gemütlichen Teil mit einem Buffet des Gasthaus Bauer geladen. Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

Politik
Im Pressezentrum der Landeswahlbehörde laufen bereits die ersten Ergebnisse zusammen.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Liveticker: Aktuelle Ergebnisse und Infos zu allen 567 Gemeinderatswahlen

NIEDERÖSTERREICH. Herzlich Willkommen aus dem Newsroom der Landeswahlbehörde im St. Pöltener Landhaus. Wir tickern hier live zu den Ergebnissen der Gemeinderatswahlen. Sobald Ergebnisse eintrudeln, werden sie in unserer Grafik am Ende des Beitrages abgebildet. Endstand: VP baut Mandate auf hohem Niveau aus, SPÖ verliert massiv. Um 19:50 Uhr standen alle Ergebnisse fest. In Summe gewann die ÖVP 6.999 Mandate, das ist ein Plus von 307 Mandaten im Vergleich zu 2015. Die SPÖ errang 3.130...

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.