Blasmusik Königstetten
Generalversammlung

Die Generalversammlung der Blasmusik Königstetten fand statt.
  • Die Generalversammlung der Blasmusik Königstetten fand statt.
  • Foto: Blasmusik Königstetten
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Die diesjährige Generalversammlung der Blasmusik Königstetten wurde durch ein Bläserquartett eröffnet.

KÖNIGSTETTEN (pa). Der Verein besteht aus 87 Musikern, wobei viele davon auch bei der Jugendkapelle mitspielen. Besonders erfreulich ist die seit September 2019 laufende Kooperation mit der Musikschule Tulln. Die Blasmusik Königstetten dient hier als Zweigstelle, wodurch nach wie vor nahezu alle Instrumente in den vereinseigenen Räumlichkeiten unterrichtet werden können.
Auch das Projekt „Uniform neu“ schreitet voran. Es gibt noch einige Detailfragen beim Prototypen zu klären. Einer Präsentation der neuen Uniform in der Bevölkerung sollte aber im September 2020 nichts mehr im Weg stehen.
Ein besonderer Dank wurde der scheidenden Jugendrefentin Lisa Meyer für die jahrelange Vorstandstätigkeit ausgesprochen. Ihr folgt Katja Kögerl nach.

Neuer Vorstand

Obmann: Gerhard Stadler
Stellvertreter: Rainer Peyer

Schriftführer: Andreas Vock
Stellvertreter: Christa Mayer

Kassier: Karin Bruckner
Stellvertreter: Helmut Thiel jun.

Kapellmeister: Günther Stadler

Kapellmeister der Jugendkapelle: Johannes Dorn

Jugendreferent: Katja Kögerl

Stabführer: Andreas Eckerl

Kassaprüfer: Angela Stadler und Michael Bruckner sen.

Autor:

Katharina Gollner aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen