Grafenwörther Florianis im Dauereinsatz

4Bilder

GRAFENWÖRTH (red). Brand einer Rundballenpresse, Brandmelderalarm, Verkehrsunfall an der LH45, Wespennest entfernen, Verkehrsunfall an der B34 und nun noch eine 600m-Ölspur von der S5-Abfahrt Grafenwörth bis in den Markt. In nur vier Tagen waren die Grafenwörther Feuerwehrleute ordentlich gefordert.
Kurz nach 20 Uhr am 06.09.2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth zum Binden einer großflächigen Dieselspur gerufen, die sich von der S5-Abfahrt (von Krems kommend) bis zur Kreuzung Markt / Großer Wörth zog.

Ölbindemittel aufgebracht

Nach Sicherung der Autobahnabfahrt mit Unterstützung der ASFINAG-Autobahnmeisterei wurde auf die gesamte Rampe bis zum Kreisverkehr Ölbindemittel aufgebracht und die Straße anschließend mittels Hochdruck-Schnellangriffseinrichtung vom Rüstlöschfahrzeug gereinigt.
Weiter ging es durch den Kreisverkehr, an der Raiffeisenbank vorbei zur Bäckerei Staiger und von dort über den Mühlplatz bis kurz vor der Kreuzung in den Großen Wörth. Besonders mühsam - damit das Bindemittel wirkt, muss dieses "eingekehrt" werden, was bedeutet, dass die Feuerwehrleute de facto die gesamte Länge der Straße gekehrt haben.
Erst nach knapp zwei Stunden konnte wieder Einsatzbereitschaft gemeldet werden.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.