Jahreshauptversammlung und Wahl der FF Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Zunächst brachten die Sachbearbeiter einen Überblick über die Tätigkeiten des letzten Jahres, sowie einen Rückblick auf die vergangene Funktionsperiode. Am Sektor der Ausrüstung konnte beispielsweise die persönliche Schutzausrüstung wesentlich verbessert werden. Die Feuerwehrjugendgruppe nahm an den Bewerben und dem Landeslager sowie mehreren Wissensüberprüfungen teil. Auch die Bewerbsgruppe der aktiven Mannschaft war auf zahlreichen Abschnitts- und Vergleichsbewerben sowie beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb vertreten.
Kommandant Georg Patrias schilderte in einer Zusammenfassung der letzten 5 Jahre die wichtigsten Ereignisse und hob dabei die große Anzahl der freiwillig geleisteten Arbeitsstunden der Mitglieder hervor. Nicht nur mit Einsätzen, Übungen und Schulungen, sondern auch mit Vorbereitungs-Tätigkeiten und Verwaltungsaufgaben im Hintergrund waren die Mitglieder beschäftigt.
In Ihreren Ansprachen dankten die Ehrengäste für das Engagement der freiwilligen Mitglieder. Bürgermeisterin Josefa Geiger hob die Wichtigkeit der Feuerwehr für die Sicherheit der Bevölkerung hervor: "Ihr als Feuerwehr seid da, wenn etwas passiert. Sei es bei Brandereignissen, Katastrophen oder immer dann, wenn Menschen in Not sind."

Im Anschluss an die Berichte fand die Wahl des Feuerwehrkommandanten und des Feuerwehrkommandant-Stellvertreters statt. Georg Patrias wurde wieder zum Feuerwehrkommandanten gewählt und Josef Brandfellner erneut zum Feuerwehrkommandant-Stellvertreter. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde für weitere fünf Jahre Heidelinde Rainer bestellt.

Den Abschluss der Jahreshauptversammlung bildeten Angelobungen und Beförderungen. In die Feuerwehrjugend aufgenommen wurden: Daniel Nestler, Benedikt Kowar, Adrian Hlavanda, Viktoria Brandsteidl, Romy Stickelberger, Lukas Leonhartsberger, Thomas Brunner, Ismael Isemann, Julia Sulzer, Simon Sulzer und Nikolaus Fridau. Überstellungen von der Feuerwehrjugend in den Aktivdienst: Daniel Strasser, Mattias Gaber, Anna-Maria Hell, Stephanie Gassner, Florian Lengauer. Beförderung zum Feuerwehrmann: Roman Heinrich; zum Oberfeuerwehrmann; Heinrich Patrick, Kortschak Sabrina, Cornelia Laber; zum Hauptfeuerwehrmann: Christian Kortschak, Thomas Rainer; zum Löschmeister: Helmut Kowar; zum Oberbrandmeister: Wolfgang Fahringer und Andreas Laber.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.