Judenau-Baumgarten
Junges Gemüse und scharfe Chili vom Bauernhof Kleiß

Johannes, Madeleine und Reinhold Kleiß-Doppler mit den Jungpfalnzen. Die gibt's Mitte April.
3Bilder
  • Johannes, Madeleine und Reinhold Kleiß-Doppler mit den Jungpfalnzen. Die gibt's Mitte April.
  • Foto: Bauernhof Kleiß
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Paprika, Chili, Tomaten oder Melonen? Sie haben schon jetzt so richtig Lust, in das knackige Gemüse und das frische Obst reinzubeißen? Dann sind sie jetzt bei Johannes und Madeleine Doppler-Kleiß richtig, denn die Jungpflanzen dazu hat die junge Familie schon mal vorgezüchtet.

JUDENAU-BAUMGARTEN. "Wir haben unseren eigenen Gemüsegarten gemacht und dann ist uns der Gedanke gekommen, dies auch anzubieten", sagt Johannes. Kurzerhand wurde ein eigener Raum eingerichtet, der auch das Klima hat, das die Samen brauchen, um zu keimen. Seit Jänner wird gepflegt und gegossen und vor allem gezogen.

"Gerade Chili haben eine sehr lange Entwicklungszeit, da muss man schon früh genug damit anfangen",

erzählt der Landwirt. Doch nicht nur Chili wird's geben – bis zu 25 verschiedene Paradeissorten wurden bereits gezogen, Melanzani und Physalis sowie Melonen runden das Angebot ab. Und das gibt es dann voraussichtlich ab Mitte April vor dem Bauernhof Kleiß am Florianipark.

Melonen, Melanzani, Paradeiser, Chili ... alles, was das Herz begehrt.
  • Melonen, Melanzani, Paradeiser, Chili ... alles, was das Herz begehrt.
  • Foto: Bauernhof Kleiß
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Wie das jetzt jedoch mit dem Verkauf in Zeiten von Corona funktioniert? Auch dafür hat er die passende Antwort parat: "Es gibt zwei Möglichkeiten, die Jungpflanzen können bei uns bestellt und geliefert werden. Natürlich können sie auch bei uns direkt abgeholt werden – die Ware stellen wir vor das Tor, das Geld kommt in die Kassa. So wie auch schon jetzt, wo die Sonnenblumenkerne als Vogelfutter angeboten werden".

Doch, wer glaubt, dass das schon alles ist, der irrt. Denn aktuell wird auch am Hühnerstall gearbeitet, die Eier gibt's dann im nächsten halben Jahr im neu errichteten Automaten, der sich ebenfalls vor dem Bauernhof befindet. Und ganz viel Zeit hat Doppler-Kleiß aufgewendet, um sich mit dem Anbau von Heidelbeeren auseinanderzusetzen. Einige Beeren hat's im Vorjahr schon gegeben: "Aber die haben wir alle selber runtergenascht, weil sie so gut schmecken. Heuer sollten dann auch schon welche für den Verkauf übrigbleiben", so Johannes Doppler-Kleiß. Ein süßer Ausblick auf den Sommer, sozusagen.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen