Kameraden rücken zu Fahrzeugbrand aus

2Bilder

LANGENLEBARN. Am 17.02.2019 um 16:45 wurden wir zu einem Fahrzeugbrand in die Oberfeldstraße alarmiert.
Am Einsatzort angekommen stellten die Einsatzkräfte fest das es sich um eine Landwirtschaftliche Maschine handelt die mitten am Feld Feuer gefangen hatte.
Gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Tulln bauten wir eine Löschleitung auf, wo zwei Atemschutztrupps sofort mit der Brandbekämpfung beginnen konnten. Anschließend wurde mittels Wärmebildkamera nach weiteren Glutnester gesucht.
Zur Sicherheit wurde der ausgebrannte Häcksler aus dem Feld gezogen und mit Löschschaum eingedeckt.

Eingesetzt waren:
Feuwehr Langenlebarn mit HLF2, KLF mit Rüstanhänger mit 10 Mann
Stadtfeuerwehr Tulln HLF3, TLF3, VF mit 13 Mann
Feuerwehr Nitzing mit TLF2, KLF, MTF mit 7 Mann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen