Kinder spielten Schach

4Bilder

REIDLING. Wie die Sommerferien so geht auch das Kinderferienspiel der Gemeinde Sitzenberg-Reidling zu Ende. Nach 18 verschiedenen Veranstaltungen und über 21 Terminen, manche mussten wegen der großen Anzahl geteilt werden, kann man Bilanz ziehen.

Es fielen zwei Termine wegen Schlechtwettervorhersagen aus. Alle anderen konnten stattfinden. Insgesamt gab es zu allen Veranstaltungen über 500 Anmeldungen.

Als letzter Termin stand Schach am Plan. Frau Strasser und Verena Kainz konnten den Kindern wieder das „Spiel der Könige“ näher bringen. Begeistert wurde dann gespielt. Schnell war der Nachmittag vorüber. Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer ein Diplom übereicht, wo bestätigt wird dass die Regeln des Schachspieles beherrscht werden.

Frau Ricarda Öllerer, die Organisatorin des Ferienspieles möchte sich bei allen bedanken die mitgemacht haben. Ein besonderer Dank galt jenen Personen, die sich wieder zur Verfügung gestellt haben, um mit den Kindern unserer Gemeinde einen Tag zu gestalten.

Fotos & Text: Stefan Öllerer

Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen