Kunstparker der KW 2 aufgespürt

Autsch - das ist aber richtig knapp.
  • Autsch - das ist aber richtig knapp.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN. Autsch – das ist aber richtig knapp: Der Kunstparker der Woche wurde diesmal auf dem Tullner Hauptplatz aufgenommen. Naja, kein Problem, der Beifahrer kann ja auch von der gegenüberliegenden Seite einsteigen. Ein bisschen "Verbiegen" hat noch keinem geschadet.

Helfen Sie mit:
Die Bezirksblätter suchen jede Woche den "Kunstparker". Einfach ein Foto schießen und an tulln.red@bezirksblaetter.at durchsenden. Welche Infos nötig sind: Bitte Datum und Ort der Fotoaufnahme dazuschreiben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen