Landjugend Tullnerfeld startet wieder durch

Vorne vlnr, Thomas Schwanzer, Sprengelleitung Sonja Hasenberger und Daniel Döckl
Hinten vlnr, Magdalena Doppler, Leopold Sollnböck, Nicole Kurzmann, Andreas Schlüsselberger, Raphaela Hell.
  • Vorne vlnr, Thomas Schwanzer, Sprengelleitung Sonja Hasenberger und Daniel Döckl
    Hinten vlnr, Magdalena Doppler, Leopold Sollnböck, Nicole Kurzmann, Andreas Schlüsselberger, Raphaela Hell.
  • Foto: Landjugend Tullnerfeld
  • hochgeladen von Andreas Schlüsselberger

TULLN/ASPERHOFEN. Bereits zum zweiten Mal nimmt die LJ Tullnerfeld beim Projektmarathon teil. Über 70 Gruppen sind heuer niederösterreichweit in den einzelnen Gemeinden 42,195 Stunden im Einsatz, um ein bis dato unbekanntes Projekt umzusetzen. Nach der Übergabe am Freitagabend wird gewerkt - bis Sonntag, wo dann der Bevölkerung präsentiert wird, was alles geschaffen wurde.
Die Mitglieder der LJ Tullnerfeld sind bereits motiviert, und trafen sich vergangene Woche, um einiges zu klären: Wer nimmt Maschinen und Werkzeug mit? Was wird eingekauft und gekocht? Wer kümmert sich um die Homepage und die Arbeit nach dem Wochenende? "Wir freuen uns schon auf's Projektmarathon-Wochenende vom 23.-25.9. und sind gespannt auf unser Projekt! Da wir neben den Gemeinden Langenrohr, Sieghartskirchen, Baumgarten-Judenau und der Stadt Tulln auch Mitglieder aus der Gemeinde Asperhofen haben, sind wir heuer dort im Einsatz.", so die Sprengelleitung Sonja Hasenberger und Daniel Döckl.

Autor:

Andreas Schlüsselberger aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.