Lenker überfährt Moped

3Bilder

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Unfallserie in der Gemeinde Sieghartskirchen geht weiter. Am Mittwoch kam es auf der Bundesstraße 19 auf Höhe Gollarn bei starkem Schneefall, zum sechsten schweren Unfall.

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Tulln lenkte am 09. Jänner 2019, gegen 19.15 Uhr, ein Moped auf der B19 im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen von Judenau kommend in Fahrtrichtung Einsiedl. Auf dem Sozius befand sich ein 17-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land. Hinter dem Moped lenkte ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Tulln, bei ihm im Fahrzeug befand sich eine 13-Jährige Mitfahrerin, einen PKW in dieselbe Fahrtrichtung. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der PKW Lenker auf das Moped aufgefahren sein, wodurch das Moped umstürzte. Der 15- und der 17-Jährige erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Versorgung Ort durch die Rettungskräfte in das Landesklinikum Tulln verbracht, so die Info der LPD NÖ.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen