Müllwagen in Katzelsdorf umgekippt

3Bilder

KATZELSDORF (pa). Am Samstag in aller Früh - 05:50 Uhr - wurden die Feuerwehren Katzelsdorf und Tulbing zu einer Lkw Bergung in Katzelsdorf auf der L2012 alarmiert.
Ein Lenker eines Müllpresswagen verlor die Kontrolle und fuhr mit dem Fahrzeug in den Straßengraben. Dabei kippte der mit Altpapier beladene 4-Achser um und blieb auf der Fahrerseite im angrenzenden Acker liegen.
Nach der Absicherung der Einsatzstelle und einer kurzen Erkundung entschied der Einsatzleiter die Stadtfeuerwehr Tulln zur Unterstützung zu alarmieren.
Um den Lkw aufzustellen nahmen der Rüst Tulbing und der Tank Katzelsdorf in einer gegenüberliegenden Wiese Stellung. Mit den beiden Seilwinden wurde der 4-Achser aufgestellt und im Anschluss gegen seitliches kippen gesichert. Mit der Seilwinde des Wechselladers Tulln wurde der Müllwagen zurück auf die Straße gezogen. Mit einer Schleppstange konnte das Fahrzeug zum nächstgelegenen Abstellplatz gezogen werden.
Der leicht Verletzte Lenker wurde vom Roten Kreuz in ein Umliegendes Krankenhaus gebracht. Während der Bergearbeiten wurde die Straße gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.
Nach ca. 2,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte einrücken.
Im Einsatz standen:
FF Katzelsdorf mit TLF-A, KDO und 10 Mann
FF Tulbing mit TLF-A und RF-A und 8 Mann
FF Tulln Stadt mit KF, WLF und 6 Mann
Rotes Kreuz Tulln
Polizei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen