Nun bestätigt: Tote Sau hatte "keine Pest"

2Bilder

SITZENBERG-REIDLING. So, jetzt ist es amtlich: Die in Sitzenberg-Reidling aufgefundene tote Wildsau wurde genauestens unter die Lupe genommen, wie Jagdleiter Arno Kraftl informiert. "Unser Wildschwein ist laut Amtsarzt sauber", schreibt er, und dass es keine Krankheitssymptome aufweist. Na, da werden jetzt viele die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sich freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen