Ried am Riederberg
Parkbänke für die Ortsbevölkerung

Julian und Rene Reisinger mit Obmann Andreas Schandl
  • Julian und Rene Reisinger mit Obmann Andreas Schandl
  • Foto: Verein für Ortsbildpflege Ried
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Das schöne Wetter im April und die Corona bedingte Isolation nutzten viele BewohnerInnen von Ried am Riederberg für ausgiebige Spaziergänge.

RIED AM RIEDERBERG (pa). Dies nahm sich der Verein für Ortspflege Ried zum Anlass und errichtete zwei neue Parkbänke.
Ob Wanderer vom Jakobsweg oder Bewunderer der Enten-Familie bei der Schwemme, der Verein wünscht allen erholsame Momente beim Rasten auf den Bänken.

„Unser aufrichtiger Dank gilt der Familie Reisinger und Obmann Andreas Schandl für die Unterstützung bei der Errichtung der Parkbänke sowie allen Mitgliedern des Vereins für Ortsbildpflege Ried“,

so Bürgermeisterin Josefa Geiger.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen