Pluhar bei "Langer Nacht der Museen"

TULLN. Im Rahmen der langen Nacht der Museen besuchte die bekannte österreichische Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin Erika Pluhar die Arik Brauer Ausstellung in Tulln. Vorher war sie noch zu Besuch im Gasthaus Figl in Wolfpassing, wo sie (Pluhar) vor 50 Jahren im Schloss gelebt hat.

Arik Brauer: Fantastisch-realistisch
Mittwoch, 27. September bis Sonntag, 05. November 2017
Im Rahmen unserer Ausstellungsserie ist es MVM - in Kooperation mit der Stadtgemeinde Tulln – gelungen, den renommierten großen österreichischen Künstler Arik Brauer in die Rosenstadt zu bringen. Es werden seine Werke unter dem Titel „FANTASTISCH -REALISTISCH“ bei freiem Eintritt gezeigt. Seine akribischen künstlerischen Arbeiten können auch erworben werden.

Songs from Jerusalem - Der Liederschatz aus Jerusalem
Ein weiteres Highlight wird Timna Brauer mit ihrem Partner Elias Meiri sein.
Das Konzert findet am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellung statt.
Die Karten kosten € 25,00 bei freier Platzwahl.
Karten sind ab sofort unter folgendem Link erhältlich: http://bit.ly/2puN86D

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen