Präsidentin Zwazl besucht Poly

Bezirksstellenobmann Christian Bauer, Präsidentin Sonja Zwazl, Direktorin Alexandra Huber und Schulobmann Karl Heinl
  • Bezirksstellenobmann Christian Bauer, Präsidentin Sonja Zwazl, Direktorin Alexandra Huber und Schulobmann Karl Heinl
  • Foto: WK/Bezirksstelle Tulln
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN (pa). Vor kurzem besuchte WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl gemeinsam mit Bezirksstellenobmann Christian Bauer die Polytechnische Schule in Tulln.  Direktorin Alexandra Huber und Schulobmann Karl Heinl führten durch die Schuleinrichtungen. Besondere Aufmerksamkeit bei der Schulführung wurde auf den Besuch der sechs Fachbereichswerkstätten für Holz, Metall, Handel/Büro, Tourismus, Elektro/Mechatronik, Gesundheit/Kosmetik gelegt.
„Die Polytechnische Schule Tulln bietet den Jugendlichen eine optimale Berufsvorbereitung, sie erhalten Informationen über ihre Chancen am Arbeitsmarkt und ermöglicht ihnen Erfolgserlebnisse“, so Direktorin Huber. Besonders durch die Einrichtung der verschiedenen Fachbereichswerkstätten werden die Jugendlichen auf die Lehre und Berufsschule sehr gut vorbereitet.
WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl zeigte sich sehr beeindruckt und informierte sich über aktuelle Entwicklungen und Planungen der Schule.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen