Projekt: Netzwerk Nachbar

„Netzwerk Nachbar“ ist ein in NÖ einzigartiges Projekt der Stadtgemeinde Tulln.
  • „Netzwerk Nachbar“ ist ein in NÖ einzigartiges Projekt der Stadtgemeinde Tulln.
  • Foto: Monkey Business
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tulln

Eine innovative Projektidee soll mit Bürgerbeteiligung Netzwerke schaffen. Ob Grätzelfest oder sportliche Betätigung – mit dem Projekt „Netzwerk Nachbar“ sollen zwischenmenschliche Beziehungen vertieft werden.
TULLN (kaze). „Die einmalige Kleinstadtatmosphäre Tullns lebt vom aktiven, harmonischen Miteinander zwischen unseren Bürgerinnen und Bürgern – und das soll auch in Zukunft so bleiben. Ein ‚Wir‘ entsteht nicht, wenn man anonym aneinander vorbei lebt, sondern wenn man Gemeinschaft mit Familie, Freunden und mit der Nachbarschaft lebt. Das ist vor allem in einer wachsenden Stadt enorm wichtig und das wollen wir mit unserem Projekt gezielt fördern“, so Bürgermeister Peter Eisenschenk (VP) zu der in NÖ einzigartigen Initiative „Netzwerk Nachbar“.

Projektideen und engagierte BürgerInnen gesucht
Gesucht sind Ideen, welche die Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl in Straßen, Wohnblöcken und Vierteln fördern. Eingebracht werden können die Projekte von Einzelpersonen und BürgerInnen-Gruppen. Die Stadtgemeinde unterstützt die Umsetzung der Nachbarschaftsprojekte finanziell und mit Know-how.

Zur Sache:Netzwerk Nachbar
Mit dem in NÖ einzigartigen Tullner Projekt „Netzwerk Nachbar“ können Bürger mit Unterstützung der Stadtgemeinde aktiv werden für ein gemeinschaftliches Miteinander. Ideen können via facebook oder bei der Auftaktveranstaltung am 7. Mai eingebracht werden, zu der alle Bürger herzlich eingeladen sind.
„Netzwerk Nachbar“-Auftaktveranstaltung: Samstag, 7. Mai 2011, 8.30-12.30 Uhr, Rathaus/Atrium.
Es wird um Anmeldung bis 29. April 2011 bei Markus Hofbauer unter Tel. 0676/88 59 12 29 bzw. per E-Mail an markus.hofbauer@dorf-stadterneuerung.at ersucht.

Autor:

Bezirksblätter Tulln aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.