So klingt's in Wien - neues Wienerlied Festival

Trio Wien

WIEN (pa). Wien hat ein neues Festival: "So klingt's in Wien", das Festival des traditionellen Wienerliedes, von 26.5. bis 12.6. mit 26 Konzerten in ganz Wien.
Während andere Festivals sich dem Thema Wienerlied modern, avantgardistisch und jugendorientiert widmen, soll „So klingt’s in Wien“  originales Liedgut erklingen lassen – vorgetragen von renommierten Künstlerinnen und Künstlern dieses Genres.
Am Programm stehen 26 Veranstaltungen, von 26. Mai bis 12. Juni 2019, die meisten davon sind gratis bzw. bei freier Spende zu besuchen. Alle Veranstaltungen findet man unter www.soklingtsinwien.at.

Welttag des Wienerliedes

Ins Festival eingebettet ist der Welttag des Wienerliedes am Donnerstag, den 6. Juni 2019. Wien ist die einzige Welthauptstadt, die ein eigenes Musikgenre, das Wienerlied, erschaffen hat. Der Welttag des Wienerliedes wurde erstmals 1966 gefeiert. Die Vereinigung Robert Posch, Wiener Kultur und Radio Wienerlied setzen diese Tradition mit einem jährlichen Event fort. Seit 2018 wird zudem einmal pro Jahr der Hermann Leopoldi Preis für Verdienst um das Wienerlied vergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen