Pflege- und Betreuungszentrum TULLN
Tag des Ehrenamtes im PBZ Tulln

Ehrenamtliche Johanna Flor und Bewohnerin Josefa Höller stimmen sich gemeinsam auf die Adventzeit ein.
  • Ehrenamtliche Johanna Flor und Bewohnerin Josefa Höller stimmen sich gemeinsam auf die Adventzeit ein.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Cornelia Baumann

TULLN (pa). Bereits seit mehr als 20 Jahren engagieren sich Menschen ehrenamtlich im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln. Als Teil des Besuchsteams stellen die freiwilligen Helfer ihre Zeit, Energie und Fähigkeiten in den Dienst einer guten Sache - und das unentgeltlich. Schließlich erfüllen die Ehrenamtlichen eine wichtige Aufgabe: Sie besuchen Pflegebedürftige, begeben sich geduldig in die Welt von Demenzkranken, begleiten Patienten zum Arzt oder bieten Aktivitäten, wie Kegeln, Bingo oder Musikrunden an. Damit bieten sie eine wichtige Ergänzung zu den Aufgaben, für die das Pflegepersonal zuständig ist: Sie bereichern das Alltagsleben der Bewohner und verhelfen ihnen zu guter Lebensqualität. 
„Die Freiwilligen sind glücklich mit dem, was sie machen – denn sie tun es aus Überzeugung und weil es ihnen Spaß macht. Ein ganz wesentlicher Aspekt dabei ist, eine Aufgabe zu haben, also gebraucht zu werden“, so Christina Lins und Traude Stark, Managerinnen für das Ehrenamt im PBZ Tulln.

Ein Geben und Nehmen

Ehrliche Anerkennung finden sie bei den Bewohnern ganz unmittelbar. "Ich bekomme ganz viel zurück" ist eine der häufigsten Rückmeldungen auf die Frage nach der Motivation für den Einsatz. Die Freiwilligen  genießen es, helfen zu können und aufrichtige Dankbarkeit und Wertschätzung zu erleben. Wer Interesse an einer freiwilligen Tätigkeit im Besuchsteam hat, kann sich an die Managerinnen für das Ehrenamt Waltraud Stark und Christina Lins wenden. „Wir sind immer froh, wenn sich neue ehrenamtliche Mitarbeiter einbringen wollen. Derzeit suchen wir dringend Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen für Arztbegleitungen und auch Ehrenamtliche, die gerne mit psychisch kranken Menschen die Zeit verbringen möchten.“

Besuchsteam im PBZ Tulln, Christina Lins und Waltraud Stark, Tel.: 02272/65000 745616

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen