Tullner fordern Calisthenic Park via Petition

Hartes Training ist angesagt: Hier wird trainiert.
  • Hartes Training ist angesagt: Hier wird trainiert.
  • Foto: Müller
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN. Bettina Müller aus Tulln hat mit ihrer Petition einen Stein ins Rollen gebracht: Sie fordert die Stadtgemeinde via www.openpetition.eu die Errichtung eines Calisthenic Parks in Tulln. "Das Training mit dem eigenen Körpergewicht erfreut sich immer mehr Beliebtheit und begeistert Sportler in unterschiedlichsten Alterskategorien. Leider fehlt in Tulln ein entsprechender Trainingsspot (Calisthenic Park). Im Moment spielt sich das Training im Aubad ab, dort befindet sich die einzige Klimmzugstange in entsprechender Höhe in ganz Tulln. Eine einzige Stange ist, für eine so große Community, sehr wenig", schreibt sie. Zugleich begründet sie ihr Anliegen damit, dass "nicht nur Erwachsene von so einem Spot profitieren, auch für Kinder übt ein Calisthenics Park mit seinen Klettermöglichkeiten Faszination aus". Wie sie auf die Idee gekommen ist? "Die Idee eines Calisthenic Parks verfolgen wir schon seit einigen Jahren. Dass ein Plan im Raum stand, oder noch immer im Raum steht, haben wir gehört, aber damit das keine Zukunftsmusik bleibt, wollten wir die Dringlichkeit dieses Parks mit der Petition zum Ausdruck bringen.
Ein Brief von unserer Community, bezüglich unseres Wunsches, ging bereits an den Bürgermeister", so Müller.
Unter diesem Link können auch Sie die Petition unterstützen. Aktuell haben dies bereits 181 Personen gemacht, das Ziel liegt bei 500 Unterschriften.

Kostenvoranschläge schon im Haus

Die Stadtgemeinde beschäftigt sich – unabhängig von dieser Petition – bereits seit längerem mit dieser Idee. Es sind bereits Kostenvoranschläge zu einem solchen Projekt vorhanden. Wann eine Umsetzung möglich ist, hängt aber unter anderem von den Budgetplanungen ab. Auch zum Standort gibt es bereits Überlegungen, eine solche Anlage muss passend in die Umgebung eingefügt werden und eine einfache Erreichbarkeit muss gegeben sein. "Derzeit wird geprüft, inwieweit ein Calisthenics-Park in Kombination mit dem ebenfalls angedachten Motorik-Park eine Aufwertung des Aubad-Areals darstellen kann – das Aubad soll das Zentrum für alle derartigen Freizeitangebote werden", heißt es aus dem Rathaus von Julia Schwanzer. Erst nach Abschluss der grundsätzlichen Planungen kann dann an die praktische Umsetzung gegangen werden.

Hier können Sie dabei sein!
Unter www.openpetition.eu/at/petition/online/calisthenic-park-in-tulln können auch Sie die Petition unterstützen. Aktuell haben dies bereits 181 Personen gemacht, das Ziel liegt bei 500 Unterschriften.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen