Tullner Narrensitzung: Gleich zwei Termine

Initiiert und unterstützt von der Stadtgemeinde Tulln veranstaltet die Tullner Faschingsgilde am 24. und 25. Jänner 2018 wieder die beliebte Narrensitzung. Als Protagonisten mit dabei sind u.a. Uli Werzinger und Heinrich Feketitsch.
Foto: Stadtgemeinde Tulln, Abdruck honorarfrei.
2Bilder
  • Initiiert und unterstützt von der Stadtgemeinde Tulln veranstaltet die Tullner Faschingsgilde am 24. und 25. Jänner 2018 wieder die beliebte Narrensitzung. Als Protagonisten mit dabei sind u.a. Uli Werzinger und Heinrich Feketitsch.
    Foto: Stadtgemeinde Tulln, Abdruck honorarfrei.
  • Foto: Stadtgemeinde Tulln
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN (pa). „Tulli Tulli“ heißt es wieder in der Faschingszeit – der erste Höhepunkt: Die Narrensitzung, bei der auch heuer so manche Schmankerl aus Tullner Alltag und Politik kräftig aufs Korn genommen werden – Tickets sind bereits erhältlich. Und der zweite Höhepunkt, nur wenige Tage später: Am 10. Februar geht es beim Tullner Faschingsumzug sponsored by Rosenarcade in der ganzen Innenstadt rund!

Politik, Gesellschaft und aktuelles Tagesgeschehen – es gibt kaum ein Thema, das bei der Narrensitzung nicht gehörig auf die Schaufel genommen wird. Wie auch schon in den Vorjahren wird die Tullner Faschingsgilde aufgrund der großen Beliebtheit der Narrensitzung gleich an zwei Terminen tagen: Am Mittwoch, 24. Jänner und am Donnerstag, 25. Jänner. Die Protagonisten der Narrensitzung kennt ohnehin fast jeder: Uli Werzinger, D'Lebarner und Heinrich Feketitsch sind wieder mit dabei. Musik, Akrobaten und Tänzer, wie die Rockin' Devils und die LuckyLiners runden das Programm ab. Zwischendurch wird ein Moderatorenduo die Stimmung anheizen.

Auch heuer: Große Verlosung

Im Rahmen der Sitzung wird es auch heuer eine große Verlosung geben – einfach Eintrittskarte aufbewahren, denn damit und mit Faschingsoutfit ist jeder Besucher teilnahmeberechtigt. Entsprechende Faschingsartikel gibt es am Stand zugunsten des Roten Kreuzes zu erwerben.
Die Preise: Ein fünfgängiges Menü im Restaurant s'Pfandl für 4 Personen, eine Sonderfahrt mit der MS Stadt Wien zur Sonnenwende für 2 Personen und ein Abo der TullnKultur im Danubium, ebenfalls für 2 Personen.

Tullner Narrensitzungen

Mittwoch, 24. Jänner 2018, 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) Donnerstag, 25. Jänner 2018, 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) Danubium – der Stadtsaal in Tulln
Kartenverkauf: Fahrschule Easy Drivers, Kirchengasse 16, 3430 Tulln (Mo-Fr: 9 – 18 Uhr)
Kartenreservierungen:
- per E-Mail an werzinger@inode.at
- telefonisch unter 0699 / 155 55 381
Preiskategorien:
- Kategorie A: € 25,- (Sitzplätze vorne mit Tisch)
- Kategorie B: € 20,- (Sitzplätze hinten mit Tisch)
- Kategorie C: € 15,- (Galerie und Sitzplätze hinten ohne Tisch)

Tullner Faschingsumzug: GRUPPEN GESUCHT!

Der Faschingsumzug sponsored by Rosenarcade rollt am Faschingssamstag, 10. Februar 2018, ab 14 Uhr wieder durch die Straßen der Innenstadt. Nach dem Vorbeiziehen an der großen Bühne nehmen die Gruppen anschließend am Hauptplatz Aufstellung und feiern mit allen ausgelassenen Faschingsnarren. Gruppen-Anmeldungen bis Ende Jänner per Formular auf www.tulln.at an: renate.kaiblinger@tulln.gv.at od. 02272/690-331.

Initiiert und unterstützt von der Stadtgemeinde Tulln veranstaltet die Tullner Faschingsgilde am 24. und 25. Jänner 2018 wieder die beliebte Narrensitzung. Als Protagonisten mit dabei sind u.a. Uli Werzinger und Heinrich Feketitsch.
Foto: Stadtgemeinde Tulln, Abdruck honorarfrei.
Der Faschingsumzug wird auch 2018 stattfinden – in gewohnt ausgelassener Stimmung in der ganzen Innenstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen