Unfallszenario an der B4 - Rot Kreuz und Feuerwehr übten gemeinsam

156Bilder

GROSSWEIKERSDORF. Unter der Leitung des Bezirksstellenkommandos Großweikersdorf in Zusammenarbeit mit dem Bezirkskommando Tulln, wurde heute nahe der B4 eine gemeinsame Übung mit den Rot Kreuz Bezirksstellen Atzenbrugg, St.Andrä-Wördern, Tulln und Klosterneuburg sowie der örtlichen Feuerwehr geübt.
Bei der Bezirks-Übung kam ein Linienbus mit ca. 20 Insassen von der Hornerstrasse ab und prallte mit einem Traktorfahrer zusammen.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen