Zusammen reden statt vorverurteilen

7Bilder

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. „Soziale Integration hat in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert“, ist Bürgermeister Alfred Stachelberger (SPÖ) sicher. „Integration bedeutet, die Menschen in der Gemeinschaft 'mitzunehmen', unabhängig von Herkunft, Religion oder Bildung", fügt er hinzu.
Kälin Schreiblehner (Caritas) eröffnete die Gesprächsrunde gegen Vorurteile und Stammtischparolen im Mainstreetsaal: Wer miteinander spricht, lernt den anderen kennen. Das hilft dabei, Vorurteile abzubauen. Über die Entstehung von Vorurteilen, Gründe für aggressives Verhalten und Strategien, Stammtischparolen zu entkräften, diskutierten Renate Sova von "Grenzenlos", Psychologe Dieter Gremel und Mümtaz Karakurt (Migrare). Auch das Publikum diskutierte mit: Einig war man sich, dass Politik, Presse und Konzerne Vorurteile schüren und der Mut jedes Einzelnen gefordert ist, dem entgegenzutreten.
Evelyn Balog

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen