Sportlich
Zwei Mädels aus dem Bezirk sind erfolgreich beim Crosslauf

Louisa Luger und Jennifer Ritsch

Die diesjährige Staatsmeisterschaften im Crosslauf fanden auf dem Gelände des Universitätssportzentrums Graz am Rosenhain statt.

BEZIRK. (pa). Die in die Natur eingebettete Strecke mit urbaner Kulisse stellte aufgrund der relativ hohen Anzahl von Höhenmetern eine spannende Herausforderung für die AthletInnen dar. Enge Kurven, tückische Bergab-Passagen, mit Laub übersäte Streckenteile, drei Sprünge und stetige Anstiege sorgten für ein abwechslungsreiches Crosslauf-Streckenprofil, wie ich sie bei manch einer EM nicht gesehen habe!

Erster Auftritt 

Hier absolvierten zwei Mädchen der SMS Tulln gleich ihren allerersten Auftritt bei einer Meisterschaft, in der U14 über 1630m und 40 Höhenmeter, für den seit 30 Jahren im Nachwuchsbereich äußerst erfolgreichen Laufverein USKO Melk: Jennifer Ritsch (13, Sieghartskirchen) versuchte zunächst mit der Spitze mitzuhalten, lief dann aber als Newcomer bald ihr richtiges Tempo und klassifizierte sich unter 44 Mädchen auf dem ausgezeichneten 9. Platz in 6:56. Mit zwei Melker Mädchen schaffte sie den Staatsmeistertitel im Team! Louisa Luger (11, Langenlebarn) lief als eine der Jüngsten ebenfalls sehr mutig im vorderen Drittel mit und konnte auf dem tollen 17. Platz, nach einem letzten schweren Anstieg nach 7:17 ins Ziel laufen, was in der inoffiziellen U12-Wertung Platz 5 ergäbe! Mit weiteren zwei Melker Mädchen gelang auch ihr eine Teammedaille, Bronze!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen