Liste Pilz unterstützt Tiervereine
„Jingle Bells für Hund, Katz´ und Co“

Liste Pilz-Chefin Sandra Gaupmann mit ihren Samtpfoten.
  • Liste Pilz-Chefin Sandra Gaupmann mit ihren Samtpfoten.
  • Foto: Gaupmann
  • hochgeladen von Karin Zeiler

TULLN (pa).  In der besinnlichsten Zeit des Jahres nicht auf Tiere zu vergessen, ist auch ein Anliegen der „Jetzt–Liste Pilz Niederösterreich“. Darum bitten Obfrau Sandra Gaupmann und ihr Team TierfreundInnen, und solche die es noch werden wollen, für vier ausgewählte Tierschutzvereine in Niederösterreich zu spenden:

Cats & Dogs Grenzenlos
Pfötchenhilfe Weinviertel
Tierschutz Franziskus
Tullner Pfotenhilfe

„Wir haben bewusst vier kleinere Tierschutzvereine ausgewählt, von deren seriöser und ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit wir uns persönlich seit langem überzeugen konnten“, stellt Sandra Gaupmann fest. „Es ist uns wichtig, den wertvollen Beitrag, den kleinste Vereine, Initiativen und NGOs durch ihren selbstlosen Einsatz für Tiere und die Gesellschaft insgesamt leisten, hervorzuheben, zu würdigen und zu bewerben. Zu Weihnachten werden leider viele lebende Tiere verschenkt und bald danach wieder verstoßen. Die Tierschutzvereine, denen die putzigen, jedoch unüberlegten Weihnachtsgeschenke überantwortet werden, geraten dadurch an ihre emotionalen und auch finanziellen Grenzen. Dem wollen wir entgegenwirken. Spenden Sie für Tiere anstatt diese zu verschenken oder andere Geschenke zu kaufen, die der Empfänger vielleicht gar nicht will oder braucht. Beschenken Sie andere, indem Sie Gutes tun,“ appelliert Sandra Gaupmann.

„Diese Aktion finden Sie auf facebook bzw. auf der crowdfunding-Plattform leetchi und wird vorläufig bis 06.01.2019 durchgeführt. Der gesammelte Geldbetrag wird von uns für alle Spenderinnen und Spender einsehbar 1:1 in Tiernahrung und –zubehör umgewandelt und auf die genannten Vereine aufgeteilt.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen