Gemeinderatswahl 2020
Jürgen Kneissl führt SPÖ Liste an

Günther Kreuzspiegel, Franz Edlinger, Jürgen Kneissl
2Bilder
  • Günther Kreuzspiegel, Franz Edlinger, Jürgen Kneissl
  • Foto: SPÖ Großriedenthal
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Jürgen Kneissl aus Großriedenthal, Karl Kraft aus Ottenthal und Roman Edlinger aus Neudegg werden die SPÖ Großriedenthal in die Gemeinderatswahlen am 26. Jänner führen.

GROßRIEDENTHAL (pa). Komplettiert werden die Spitzenplätze der SPÖ durch Harald Edlinger,Stefan Fölsner und Leopold Schmutzer. Wahlziel der SPÖ ist es, die fünf Mandate im
Gemeinderat zu halten und Stimmen zu gewinnen.

Es wurde in den letzten 5 Jahren konstruktive Oppositionsarbeit als Team geleistet und auch viele der SPÖ Vorschläge wie die Aufnahme eines Gemeindearbeiters, die neue Wasserversorgung und der erste Wohnbau, gemeinsam mit der Mehrheitsfraktion, auf den Weg gebracht.

Die SPÖ Großriedenthal kann für die Wahl eine Liste von 17 Kandidaten aufbieten.
Es kandidieren sämtliche Berufsgruppen, SPÖ Mitglieder und parteifreie Kandidaten für den Gemeinderat. Auch zwei parteifreie Landwirte beziehungsweise Winzer werden die Partei bei bäuerlichen Fragen thematisch unterstützen und finden sich auf der Liste für die Gemeinderatswahl.
Es braucht einfach die notwendige Breite in der Gemeinde, so Jürgen Kneissl.

Die Kandidatenliste der SPÖ Großriedenthal:

1. Jürgen Kneissl
2. Karl Kraft
3. Roman Edlinger
4. Harald Edlinger
5. Stefan Fölsner
6. Leopold Schmutzer
7. Fabian Edlinger
8. Günther Kreuzspiegel
9. Alois Herz
10. Daniel Berger
11. Norbert Binder
12. Erich Berger
13. Thomas Kraft
14. Franz Edlinger
15. Andreas Kreuzspiegel
16. Robert Waltner (parteifrei)
17. Andreas Hummel (parteifrei)

Günther Kreuzspiegel, Franz Edlinger, Jürgen Kneissl
Jürgen Kneissl, Karl Kraft
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen