SPÖ Bezirk Tulln: Danke für 9.977 Tage voller Einsatz für Zwentendorf

BR Doris Hahn, LHStv. Franz Schnabl, Bgm.a.D Ing. Hermann Kühtreiber, Bürgermeisterin  Marion Török
  • BR Doris Hahn, LHStv. Franz Schnabl, Bgm.a.D Ing. Hermann Kühtreiber, Bürgermeisterin Marion Török
  • Foto: SPÖ Bezirk Tulln
  • hochgeladen von Karin Zeiler

ZWENTENDORF (pa). 27 Jahre war Hermann Kühtreiber Bürgermeister der Marktgemeinde Zwentendorf. In seine erfolgreiche Amtszeit konnten über 180 Projekte umgesetzt werden. Von der Müllverbrennungsanlage, der Errichtung der „Viertelshäuser“ (ein Haus 4 Wohneinheiten) bis hin zum 1. Sozialzentrum in NÖ (Josef Mohnl Sozialzentrum) und der 1. Ganztagesschule im Land NÖ.
Um sich bei Bgm a.D Kühtreiber für sein Engagement zum Wohle der Gemeinde Zwentendorf zu bedanken organisierten die Zwentendorfer Vereine und Institutionen ein gemeinsames Abschiedsfest. Einer der vielen Höhepunkt des Abends war die Verleihung des „Goldenen Ehrenzeichens“ des GVV NÖ an Hermann Kühtreiber durch LHstv. Franz Schnabl und BR Doris Hahn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen