Raika eröffnet in Sankt Andrä-Wördern

¶SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Nach einer viermonatigen Generalsanierung und Neugestaltung präsentiert sich die neue Filiale als moderne Geldanstalt.
Der offen und einladend gestaltete Kundenbereich mit den beiden Kassen bietet eine großzügige Anlaufstelle. Individuelle Betreuungsgespräche können ungestört in den drei zur Verfügung stehenden Besprechungszimmern geführt werden.
Im Foyerbereich stehen ein Bankautomat, ein Kontoauszugsdrucker und ein Überweisungsterminal zur Verfügung. Ein spezielles technisches Highlight stellt sicherlich der neue automatische Kassentresor (AKT) dar. Dieser beschleunigt nicht nur das Bargeldhandling bei Ein- und Auszahlungen an den beiden Kassen, sondern macht ein Verzählen unmöglich.
Die Geschäftsleiter Direktor Karl Hameder und Direktor Manfred Leitner unisono: „Wir freuen uns, unserem Bankstellenportfolio ein weiteres Schmuckkästchen hinzugefügt zu haben. Es ist eine richtige Wohlfühlbank entstanden, wo sich unsere zahlreichen Kundinnen und Kunden sicherlich gut aufgehoben fühlen können.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen