So gehts in Sieghartskirchen weiter

Teilnehmer der Kleinregionalen Strategiesitzung Tullnerfeld West
  • Teilnehmer der Kleinregionalen Strategiesitzung Tullnerfeld West
  • Foto: Ursula Brosen-Mimmler
  • hochgeladen von Karin Zeiler

SIEGHARTSKIRCHEN / REGION (pa). Am 15. Mai 2017 trafen sich 27 Gemeindevertreter der 12 Mitgliedsgemeinden der Region Tullnerfeld West in Sieghartskirchen.
Das Tullnerfeld, mit seiner großen Vielfalt, ist eine rasch wachsende Region mit großem Zukunftspotential. Daher waren sich auch alle rasch einig, dass eine enge Zusammenarbeit wichtig ist, um Herausforderungen gemeinsam zu lösen. Gastgeberin, Bürgermeisterin Josefa Geiger „ Das Tullnerfeld ist für mich vor allem Heimat, jung, aktiv, zukunftsorientiert, mit einem großen wirtschaftlichen und kulturellem Schwerpunkt!“

Schwerpunkte ausgesucht

Deshalb haben die Gemeinden folgende Schwerpunkte ausgesucht, die in der Kleinregionalen Strategie bearbeitet werden.
 Identität: Dabei geht es um die Identifikation der Bürger mit der Region, ein
gemeindeübergreifendes Auftreten und Kooperationen in unterschiedlichsten Bereichen, zB Jugendgemeinderäten.
 Technische Infrastruktur / Mobilität: Ein Ansatz zur Reduzierung des MIV ist eine attraktive Anbindung an den öffentlichen Verkehr auch für die „letzte Meile“.
 Raumentwicklung: Wichtig ist ein bewusster Umgang mit dem immer knapper werdenden Boden im Sinne eines aktiven Flächenmanagements, sowie einer Belebung und Verdichtung der Ortskerne. Ziel ist dabei auch leistbares Wohnen anzubieten und Baulandreserven nutzbar zu machen.
 Wirtschaft und Arbeitsmarkt: Die Region möchte attraktive, zeitgemäße, flächendeckende Nahversorgung unterstützen.
Zur weiteren Strategieausarbeitung wird es im September einen zweiten Workshop geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen