25.10.2017, 07:00 Uhr

Der Himmel auf Erden

In ihrem Privatstall beherbergen Barbara und Franz Simon Friesenpferde, die "Götter unter den Pferden".

MALLON. Sieben Pferde, zwei Hunde, fünf Katzen, vier bis fünf Mäuse und zwei besonders tierliebe Menschen: Barbara und Franz Simon, haben in Mallon ihr Zuhause funden.
Das idyllische Heim besuchten am Wochenende Paula, Philipp und Isabella Scheibenpflug sowie Sophia und Monika Krach, denn sie hatten beim Bezirksblätter Sommergewinnspiel "Die 25 geilsten Dinge in NÖ" ein besonderes Highlight gewonnen: nämlich einen Showritt auf edlen Friesenpferden.
Bei einem Rundgang wurden zuerst die tierischen Bewohner vorgestellt. Leckerlis müssen dabei sein, denn sie "erhalten die Freundschaft", wie Barbara Simon erklärt. Pony Emil wird geputzt und vorbereitet, damit die Kinder reiten können, danach gaben Emil und Gustav eine Vorführung zum Besten. Und dann der große Moment: das Aufsteigen auf Friesenstute Princess, noch dazu in Kostümen. Doch Isabella und Monika meistern auch dies mit Bravour und genießen den Ausblick von hoch oben.
Bei Kaffee und Kuchen klingt der interessante Nachmittag mit Videos von den Shows aus. Zum Abschluss gibt es sogar noch eine Quad-Fahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.