13.11.2016, 08:39 Uhr

1. Kabarett im Gasthaus Steinböck in Wördern

Wördern: Gasthaus Steinböck | Zum 1. mal wurde im Gasthaus Steinböck in St. Andrä/Wördern ein Kabarett Programm aufgeführt. Der getürkte Türke "Jack NURI", unterhielt 2 Stunden das begeisterte Publikum. Die ersten Gäste trafen so ab 18:00 ein und labten sich erst einmal bei ausgezeichneter Küche. Ab 20:00 ging es dann los und Jack Nuri rockte den Saal. Anfänglich war das Publikum noch skeptisch doch es lockerte immer mehr auf und die 2 Stunden vergingen wie im Fluge. Das Publikum war durchaus begeistert und bei diversen Gesprächen im Anschluss, wurde auch das Verlangen nach mehr Kabarett laut. Unter den Gästen war auch ein kommender Shooting Star anwesend. Murathan Muslu, einigen schon bekannt aus "Risse im Beton" oder dem Tatort "Angezählt" war unter den Gästen da er ein Guter Freund des Kabarettisten Jack Nuri ist.

Eine kleine Biographie des Künstlers JACK NURI:
JACK Nuri wurde in Samsun/Türkei geboren und kam mit 4 Jahren nach Österreich. Im Alter von 7-10 wurde er wieder von seinen Eltern in die Türkei zu seinem Großvater geschickt um dort die Volkschulzeit zu absolvieren. Danach kam er wieder zurück, vollendete seine Schulpflicht und machte 1997 die Meisterprüfung als KFZ-Spenglermeister. Er ist seit 2003 mit einer eigenen Werkstatt selbständig.

Von Kindheit an hatte er ein Talent, Dinge auf eine humoristische Weise zu erzählen und eine scharfe Beobachtungsgabe von Menschen, welche er mit großem Unterhaltungswert schauspielerisch darstellen kann. Neben seinem Beruf als Spengler Meister widmet er sich seiner Tätigkeit als Kabarettist und Comedian, welches in kürzester Zeit großen Anklang gefunden hat.

Danke für die Technische Unterstützung an Josef Cerny der seine PA zur Verfügung stellte. Ausserdem dem Gasthaus Steinböck für die Verpflegung und die Ausgezeichnete Bewirtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.