22.10.2017, 08:02 Uhr

Abfischfest war wieder gut besucht

(Foto: privat)
SITZENBERG/REIDLING. "Wenn wir ein sehr gutes Erntejahr haben und die Karpfen gut abgewachsen sind, so wie sich jetzt das Zwischenergebnis zeigt, werden wir das Besatzgewicht verdoppeln", so Teichobmann Johann Karner. Am Samstag  fand das über die Grenzen des Tullnerfeldes hinaus, das legendäre Teichabfischen am Sitzenberger Schlossteich statt. Zahlreiche Besucher waren gekommen. Auch Landtagspräsident Hans Penz wollte sich mit Bürgermeister Christoph Weber das Abfischen hautnah nicht entgehen.

Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.