11.10.2014, 15:13 Uhr

Alles was ein Frauenherz begehrt

Erika Geischläger und Ingrid Jandl

Tolle Mode, edlen Schmuck und schöne Weine gab es in Absdorf zu genießen

ABSDORF. In der Galerie "Alte Ordination" lud die Eigentümerin und Veranstalterin Hannelore Pichler zu einem exquisiten Abend für die Frau. Eine von der Agentur "Donna" veranstaltete Modenschau mit Mode der Firma Witt Weiden erfreute jedes Frauenherz. Im Zuge dessen gab es auch Schmuck von Jil Peters zu bestaunen und später dann auch zu gewinnen. "Ich freu mich über mein neues Stück, vor allem wenn's nichts kostet", strahlt die Gewinnerin Anneliese Fischer. "Besonders toll finde ich das die Models nicht ausschließlich Konfektionsgröße 34/36 zeigen, da kann ich mich viel besser damit identifizieren" stellt Ursula Kreuzinger fröhlich fest. Neben den modischen Gustostückchen konnte man Fotografien des Fotokünstlers Hubert Mican bewundern. "Ich hatte sie alle!" von Michael Jackson, Helene Fischer über Caterina Valente und Roy Black, unzählige Superstars findet man in seinem Repertoire. Leopold Weinlinger, Vizebürgermeister von Absdorf begrüßte die Gäste herzlich, war aber auch ein wenig enttäuscht: "Für mich ist heute leider nichts dabei." Zum Glück gab's köstliche Bründlmayer-Weine zu verkosten, da ging er dann doch nicht ganz leer aus.

NACHGESCHENKT.
Wozu eine Modenschau ansehen? Da blättert man doch lieber schnell einen Katalog durch oder surft im Internet und bestellt dann gleich online. Nein, in der heutigen schnelllebigen Zeit sollte man das Genießen nicht vergessen. Da ist doch eine Modenschau verbunden mit einer tollen Wein-, Foto- und Schmuckpräsentation eine perfekte Gelegenheit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.