16.10.2016, 19:21 Uhr

Jugendblasmusik spielte auf

Musi-Chefs: Johannes Dorn mit Günther Stadler. (Foto: Schlüsselberger)
KÖNIGSTETTEN. Nicht nur die Großen Musikanten sind beliebt, auch die Jüngsten der Blasmusikkapelle Königstetten unter Obmann Gerhard Stadler und Kapellmeister Günther Stadler. Deshalb spielten die Jungendblasmusik unter der Leitung von Kapellmeister Johannes Dorn, am Wochenende ihr alljährliches Konzert in der Turnhalle auf. Auch die Bezirksblätter waren bei dem musikalischen Abend dabei und fragten nach, mit welchem Instrument die Besucher in ihrer Kindheit gespielt hatten. Josef Ganser: "Ich habe immer Trompete gespielt, Klavier ist es heute geworden". Auch Marlies Maringer spielte leidenschaftlich auf ihrem Saxophon. "Das war mir immer zu laut, deswegen spiele ich heute kein Instrument mehr". Dafür spielen heute Natalie Klinger und Linda Rosner die Klarinette.
0