02.01.2018, 07:45 Uhr

23.000 Euro übergeben

(Foto: www.donaukultur.com)

Licht ins Dunkel Tullnerfeld ein großer Erfolg

TULLN / WIEN (pa). Adi Hirschal, Frank Bläuel und Franz Müllner übergaben am 24. Dezember 2017 die Spende von € 23.000,00 für Licht ins Dunkel – Tullnerfeld. Im Rahmen der 7. Künstlergala, die im Berghotel Tulbingerkogel stattfand, wurden die Spenden unter anderem gesammelt.  Veranstalter Franz Müllner: „Wir danken der Tullnerfelder Wirtschaft, dem Team des Berghotels Fam. Bläuel, meinem Team MVM Donaukultur, Brigitta und Willi Dussmann, Claus Bruckmann und den vielen privaten Spendern. Danke auch den vielen Künstler die sich alle für die gute Sache zu Verfügung gestellt haben", so Müllner.

Die Künstler: Richard Oesterreicher mit Karin Bachner, Adi Hirschal, Willi Dussmann und Niddl, Prof. Günter Seifert, Monika Ballwein, Gunther Frank, Nina Hartmann, Herbert Frei mit Renate Lerch, Caroline Kreutzberger, Jasmin Meiri-Brauer, Nataly Fechter, Roland Schuldt, Dominik Landolt, Daniela Krammer“

Das Geld kommt heuer drei Institutionen zu Gute:
Hilfswerk Niederösterreich: Familien- und Beratungszentrum Tulln
Eltern mit Kindern in Krisensituationen brauchen psychologische Unterstützung
Pro Juventute Klosterneuburg
Jugendliche, die einer Lern- oder Begabungsförderung bedürfen, brauchen unsere Hilfe.
Firefly Club: Raus aus den Workshops, hinauf auf die Bühne!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.