31.10.2017, 07:41 Uhr

Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz

(Foto: www.ff-michelhausen.at)
MICHELHAUSEN (pa). Bereits zum siebtem Mal stellten sich die Kameraden der FF Michelhausen einer technsichen Ausbildungsprüfung.
Am Montag, 23. Oktober abends war es soweit. Nach einer mehrwöchigen Vorbereitungszeit absolvierten einige arivierte, aber auch frische Kräfte die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz. Neben der Gerätekunde und dem Wissen in Erster Hilfe mussten die Teilnehmer der höchsten Stufe, Gold, auch noch 20 Fragen aus einem Fragenkatalog richtig beantworten. Danach wurde noch ein technischer Einsatz abgearbeitet. Alle Gruppen bestanden die Ausbildungsprüfung. Nach der Abnahme wurden vom Prüferteam sowie dem anwesenden Bezirksverwalter Norbert Ganser und Kommandantstellvertreter Friedrich Klestil die Abzeichen übergeben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.