29.05.2017, 15:00 Uhr

Auto stand in Flammen

(Foto: FF St. Andrä-Wördern)
SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 28. Mai 2017 um 12:54 Uhr wurden die Kameraden der FF Sankt Andrä zu einem Brandeinsatz in die Wiener Straße alarmiert.
Bereits nach wenigen Minuten rückte das Tanklöschfahrzeug sowie das Voraus-Fahrzeug zur Einsatzstelle aus. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein PKW im Bereich des Motorraumes Feuer. Mittels einer C-Leitung unter Schwerem-Atemschutz konnte das Fahrzeug relativ rasch abgelöscht werden. Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, reinigten die Kameraden noch die Straße.
Nach ungefähr einer Stunde konnte der Einsatz beendt werden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit 2 Fahrzeugen
Polizei St. Andrä-Wördern

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.