11.11.2016, 09:39 Uhr

Diplomverleihung von engagierten ÖVP Frauen

LGF Bernhard Ebner, Dorothea Renner, Beate Kiesl, Monika Gattinger, LR Petra Bohuslav, Gertraude Martinek, Ricarda Öllerer und Hana Rentmeister (Foto: privat)

Frauenpower in der Niederösterreich-Politik: Drei Frauen aus dem Bezirk Tulln wurden ausgezeichnet.

TULLN (red). Unter dem Motto „erfolgreich.selbstbewusst.frauen“ erarbeiteten aus dem Tullner Bezirk engagierte ÖVP-Frauen eine Diplomarbeit zu verschiedene politische Themen und wurden von der Landesleiterin der ÖVP Frauen Landesrätin Petra Bohuslav und vom VP Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner ausgezeichnet. Ebner bedankte sich für die zeitaufwändige Ehrenamtlichkeit und dankte allen Frauen, die aufzeigen, was in den Gemeinden möglich ist. Insgesamt waren 23 Teilnehmerinnen aus Niederösterreich beteiligt. Aus dem Tullner Bezirk wurden Karin Brunner aus Königsbrunn, Susanne Stöhr-Eissert, Stadträtin aus Tulln und Birgit Wallner aus der Marktgemeinde Atzenbrugg ausgezeichnet.
Die ÖVP Frauen aus Sitzenberg-Reidling wurden erst vor Kurzem gegründet und deren Obfrau erhielt ein Geschenk von Landesrätin Bohuslav für den 3. Rang in der Mitgliederwerbung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.