16.11.2016, 19:50 Uhr

Einladung zum Vortrag: Selbstsichere Kinder

1. Reihe: Bildungsgemeinderätin Marianne Wipp, Obfrau des BHW Sieghartskirchen GGR Beate Berger, Bildungsbeauftragte SR Christa Edhofer 2. Reihe: Bürgermeisterin Josefa Geiger, GR Gerald Höchtel, GR Angelika Hack, GR Karin Kainrath, GR Michael Schatt, GR Herbert Mlesiwa (Foto: Marktgemeinde Sieghartskirchen)
RAPPOLTENKIRCHEN (red). Am Dienstag, dem 22. November 2016 lädt das Bildungs- und Heimatwerk Sieghartskirchen um 19:00 Uhr zum Vortrag „Selbstsichere Kinder – Gesunder Selbstwert um das Leben aktiv und erfolgreich zu gestalten“ in Pezihaus Rappoltenkirchen ein.
Eintritt: freie Spende
Vortragende: Dr. Ilse Aumüller (Kinder- und Jugendpsychologin

Zum Inhalt:
Provokantes Verhalten von Kindern und Jugendlichen bringt uns Erwachsene schnell an unsere eigenen Grenzen. Wir werden hilflos, sprachlos, ungeduldig oder wütend und sind damit nur mehr eingeschränkt handlungsfähig. Das Verstehen von Zusammenhängen und Hintergründen ermöglicht es uns gelassen zu bleiben und angemessen zu reagieren.
Starke Kinder
- können sich durchsetzen
- können "NEIN" sagen
- können selbstbestimmt handeln/sich selbst Ziele setzen
- sind kritikfähig, auch sich selbst gegenüber
- werden selten zu Mitläufern oder "Opfern"
- sind deutlich weniger manipulierbar und suchtgefährdet
Ein gesunder Selbstwert ist die beste Voraussetzung um sein Leben aktiv und erfolgreich zu gestalten.
Eltern und andere Bezugspersonen können hierzu einen entscheidenden Beitrag leisten."
Der Bildungs und Heimatwerk Sieghartskirchen freut sich auf Ihren Besuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.